Psychologischer Dienst

Wir unterstützen und beraten die Einrichtungen des Vereins Lebenshilfe Oschatz und stehen allen Betreuten bei psychischen Belastungen zur Verfügung.

Unser Ziel ist es, gemeinsam mit den Betroffenen Probleme und Sorgen zu klären und zu bearbeiten, sowohl im Wohn- als auch im Arbeitsbereich. Auch in den Einrichtungen für Kinder und Jugendliche sind wir Ansprechpartner für die Betreuten sowie für Erzieher/-innen und Eltern oder Erziehungsberechtigte.

Wir helfen unter anderem bei folgenden Problembereichen und Anliegen:

  • Ängste
  • depressive Verstimmung
  • Schlafstörungen
  • Erziehungsprobleme
  • Suchtprobleme
  • akute Krisen
  • Fragen der Lebensplanung
  • Verhaltensauffälligkeiten

Um gemeinsam mit den Betroffenen deren Anliegen zu bearbeiten, nutzen wir unter anderem folgende Interventionsmethoden, die vor allem praktische Strategien vermitteln und neue Handlungswege aufzeigen sollen.

  • Einzel- und Gruppengespräche
  • Beratung zu aktuellen Problemen und Entscheidungen
  • Problem-/Konfliktbewältigung in akuten Krisen
  • Beziehungsberatung
  • Entspannungs-/Imaginationsübungen
  • Erziehungsberatung/Elterntrainings
  • Rollenspiele zu verschiedenen Themen
  • Spieltherapie
  • Präventionsprogramm für Suchtprobleme
  • Training sozialer Kompetenzen
  • Antiaggressionstraining
  • Verstärkerpläne

Mit jedem Betroffenen erarbeiten wir nach ausführlicher psychologischer Diagnostik gemeinsam ein individuelles Vorgehen, um rasch wirksame Lösungen und Bewältigungsmöglichkeiten zu finden. In diesen Prozess beziehen wir auch die Betreuenden oder Angehörigen ein, um zum Beispiel Ursachen der Belastung besser klären zu können oder Lösungsmöglichkeiten im Alltag umzusetzen.